Die Musikschule hat eine klar gegliederte Angebotspalette basierend auf dem Strukturplan des Verbandes deutscher Musikschulen.

Es werden alle Generationen unterrichtet – vom Zweijährigen über das Grundschulkind, den Jugendlichen bis zu den Erwachsenen und den Senioren.

Es wird Unterricht mit allen Instrumenten im Einzel- und Gruppenunterricht angeboten. Dabei ist die Breitenförderung für musikalische Aktivitäten genauso wichtig wie die Spitzenförderung, die zur Wettbewerbsteilnahme anregt und auf ein Musikstudium vorbereitet.

Allen Schülern wird die Mitwirkung in Ensembles, Orchester, Kammermusikgruppen, Bands und Chor geboten, die mehrmals im Jahr auftreten und zum kulturellen Leben vor Ort gehören.